PFLEGESYMBOLE UND TIPPS

Ein Tipp vom Fachmann:
Versuchen Sie nie Flecken selbst zu entfernen. Als Folge unsachgemäßer Behandlung werden Flecken oft so fixiert, dass in der Reinigung nicht mehr für Abhilfe gesorgt werden kann.

Fettflecken:

Fett- bzw. Ölflecken lassen sich in der Regel rückstandslos entfernen. Bitte beachten Sie, dass sich bereits gewaschene bzw. vorbehandelte Fettflecken in der Regel nicht mehr zu entfernen sind.

Wachsflecken:
Wachs lässt sich durch eine chemische Reinigung gut entfernen, sofern der Wachsfleck nicht vorher ausgebügelt wird.

Pflegekennzeichnung:

Pflegekennzeichnungen bitte nie abschneiden, da sie für uns wichtige Hinweise für die Bearbeitung darstellen.

Krawatten:
Sollten mal Flecken auf die Krawatte kommen, bitte nie reiben. Wenn überhaupt, dann nur leicht tupfen. Am besten sofort zur Reinigung bringen.